Project icon

KdiH

_ (der Unterstrich) ist Platzhalter für genau ein Zeichen.
% (das Prozentzeichen) ist Platzhalter für kein, ein oder mehr als ein Zeichen.

Ganz am Anfang und ganz am Ende der Sucheingabe sind die Platzhalterzeichen überflüssig.

ß · © ª º « » × æ œ Ç ç č š Ł ł ́ ̀ ̃ ̈ ̄ ̊ ̇ ̋ ͣ ͤ ͥ ͦ ͧ ͮ Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ σ ς τ υ φ χ ψ ω ͅ ̕ ̔

13.0.o. Magdeburg: Moritz Brandis, 1492

Bearbeitet von Norbert H. Ott

KdiH-Band 2

Beschreibung:

94 Blätter, 45 Holzschnitte von 40 Stöcken. 2r, 2v, 4r, 5r, 5v, 6r, 7v, 8r, 8v, 9r, 9v, 10r, 11v, 17r, 17v, 19r, 19v, 20v, 23r, 31r, 40r, 41r, 42v, 43v, 44r, 45r, 46r, 49v, 51v, 52r, 52v, 54v, 63v, 65v, 67v, 68r, 68v, 71r, 72v, 79r, 81r, 82r, 84r, 85r, 87r. Die Illustrationen sind z. T. stilistisch fortentwickelte, spiegelbildliche Kopien der Holzschnitte des Drucks Eggesteins (13.0.e.) oder der die Eggestein-Holzstöcke verwendenden Drucke Knoblochtzers (13.0.d., 13.0.e., 13.0.h., 13.0.j.). Niedriges Querformat (ca. 70 × 123 mm), vier Stöcke (4r, 6r, 9v, 20v [40r wiederholt]) schmaler (ca. 70 × 90 mm) und zu beiden Seiten durch Blattwerk-Randleisten dem Maß der übrigen Illustrationen angepaßt. Ausgeprägte Binnenzeichnung, die bei Eggestein frei im Raum stehenden Figuren in eine Landschaft integriert. Deutsche Bildbeischriften. Vgl. Nr. 13.0.c., 13.0.d., 13.0.e., 13.0.h., 13.0.j.

Literatur:

Copinger (1902) Nr. 5817. – Panzer (1788) Nr. 333; Muther (1884) Nr. 727; Schreiber (1911) Nr. 4297; Schramm 12 (1929) S. 9f., Abb. 412–450; Geldner (1968) S. 240; Ott (1983) S. 210–224, Abb. V (5r); Ott (1983a) S. 360–366, Abb. 4 (2r). 4 (2v). 5 (67v).

Weitere Materialien im Internet:

GW

Abb. 53: Erlangen, Universitätsbibliothek, Inc. 528kb, 49v.