Project icon

KdiH

_ (der Unterstrich) ist Platzhalter für genau ein Zeichen.
% (das Prozentzeichen) ist Platzhalter für kein, ein oder mehr als ein Zeichen.

Ganz am Anfang und ganz am Ende der Sucheingabe sind die Platzhalterzeichen überflüssig.

ß · © ª º « » × æ œ Ç ç č š Ł ł ́ ̀ ̃ ̈ ̄ ̊ ̇ ̋ ͣ ͤ ͥ ͦ ͧ ͮ Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ σ ς τ υ φ χ ψ ω ͅ ̕ ̔

13.0.8. Cambridge (Massachusetts), Harvard University, Houghton Library, MS Ger 47

Bearbeitet von Norbert H. Ott

KdiH-Band 2

Datierung:

1456.

Lokalisierung:

Bayern.

Inhalt:
1ra–72vb Jacobus de Theramo, ›Belial‹, deutsch
Übersetzung A
I. Kodikologische Beschreibung:

Papier, 72 Blätter, 290 × 215 mm, Bastarda, eine Hand, zweispaltig, 18–22 Zeilen, rote Lombarden, Strichelung, rot durchstrichene Rechtsbücherverweise.

Schreibsprache:

bairisch.

II. Bildausstattung:

Vier vermutlich für Illustrationen vorgesehene, jeweils spaltenbreite Leerräume (1ra, 6rb, 8rb, 11ra). 1ra vor der Vorrede, ½ Spalte hoch (100 × 65 mm), vielleicht für eine Titelminiatur; 6rb Leerraum von einer ganzen Spalte, vielleicht für Belials Erscheinen vor Gott mit der Bitte um einen Prozess (6va beginnt der Text von Belials Brief an Gott); 8rb ⅓ Spalte hoch, vielleicht für Christi Ladung (8va beginnt der Text des Ladbriefs an Christus); 11ra zwölf Zeilen hoch.

Die zahlreichen übrigen, von einer Hand des 16. Jahrhunderts mit Inhaltsresumées der Folgeabschnitte beschriebenen Leerräume waren kaum für Illustrationen, sondern wohl für Zwischenüberschriften (möglicherweise in Textualis, da die Handschrift bereits rubriziert ist) vorgesehen.

Weitere Materialien im Internet:

Handschriftencensus