Project icon

KdiH

_ (der Unterstrich) ist Platzhalter für genau ein Zeichen.
% (das Prozentzeichen) ist Platzhalter für kein, ein oder mehr als ein Zeichen.

Ganz am Anfang und ganz am Ende der Sucheingabe sind die Platzhalterzeichen überflüssig.

ß · © ª º « » × æ œ Ç ç č š Ł ł ́ ̀ ̃ ̈ ̄ ̊ ̇ ̋ ͣ ͤ ͥ ͦ ͧ ͮ Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ σ ς τ υ φ χ ψ ω ͅ ̕ ̔

13.0.b. Augsburg: Johann Bämler, 1473

Bearbeitet von Norbert H. Ott

KdiH-Band 2

Beschreibung:

97 Blätter, 38 Holzschnitte von 33 Stöcken. 5v, 6v, 7v, 9r, 10v, 13v, 15v, 18r, 20v, 26r, 27r, 28v, 30r, 37r, 37v, 39r, 49v, 52r, 52v, 54r, 55r, 55v, 56v, 57r, 58r, 58v, 59r, 65r, 67v, 68r, 69r, 75r, 76v, 90r, 90v, 92r, 97v (85 × 115 mm). 21 Holzschnitte (= 19 Stöcke) stammen aus dem Druck Zainers 1472 (Nr. 13.0.a.), 17 (= 14 Stöcke) sind etwas gröbere, dem Zainerschen Kompositionsschema folgende Neuschnitte, bei denen Belial, der bei Zainer stets nackt auftritt, mit einem kurzen Rock bekleidet ist (6v, 9r, 13v, 15v, 27r, 49v, 52r, 55r, 55v, 57r, 58r, 59r, 65r, 68r, 76v, 90v, 92r). Lateinische Bildbeischriften. Vgl. 13.0.17., 13.0.a., 13.0.f., 13.0.g.

Digitalisat:

München, Bayerische Staatsbibliothek, Inc.c.a. 229: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00029085-6

Literatur:

Copinger (1902) Nr. 5807. – Panzer (1788) Nr. 24; Muther (1884) Nr. 35; Schreiber (1911) Nr. 4280; Schramm 3 (1921) S. 1f., Abb. 5–21; Lehmann-Haupt (1929) S. 140; Schmid (1958) S. 58; Ohly (1960–1962) S. 132 Anm. 30; Frommberger-Weber (1973) S. 94 u. Anm. 277. 278; Ott (1983) S. 214. 217f. 340; Ott (1983a) S. 366–376; von Arnim (1984) Nr. 177 Anm. 4, Nr. 178 Anm. 1.

Weitere Materialien im Internet:

GW

Abb. 49: München, Bayerische Staatsbibliothek, 2o Inc. c. a. 229, 6v. Die Höllengemeinde ernennt Belial zu ihrem Prozessbevollmächtigten.

Abb. 49.