KdiH

KdiH

_ (der Unterstrich) ist Platzhalter für genau ein Zeichen.
% (das Prozentzeichen) ist Platzhalter für kein, ein oder mehr als ein Zeichen.

Ganz am Anfang und ganz am Ende der Sucheingabe sind die Platzhalterzeichen überflüssig.

ß · © ª º « » × æ œ Ç ç č š Ł ł ́ ̀ ̃ ̈ ̄ ̊ ̇ ̋ ͣ ͤ ͥ ͦ ͧ ͮ Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ σ ς τ υ φ χ ψ ω ͅ ̕ ̔

29.4A.a. [Straßburg: Johann Prüss, um 1479]

Bearbeitet von Norbert H. Ott

KdiH-Band 4/1

Inhalt:
217r–255v ›Rosengarten‹

Fünfter Teil der sechs Teile des Heldenbuchs: 1. Heldenbuch-Prosa (1r–6v), 2. Gereimte Vorrede (8r–8v), 3. ›Ortnit‹ (9r–46v), 4. ›Wolfdietrich‹ (45r– 215r), 5. ›Rosengarten‹ (217r–255v), 6. ›Laurin‹ (257r–281r).

Beschreibung:

282 Blätter, 230 Holzschnitte mit 74 Wiederholungen (156 Druckstöcke).

›Rosengarten‹: 41 halbseitige Holzschnitte von 31 Stöcken (218r [= 236r, 237r], 218v [= 220r], 219r, 220r [= 218v], 220v, 222v, 223v [= 229r, 235r], 224r [= 226v], 224v, 225v, 226v [= 224r], 228r, 229r, 229v, 231r, 231v [= 233r, 254r], 232r, 233r [= 231v, 254r], 234r, 235r [= 223v, 229r], 236r [= 218r, 237r], 237r [= 218r, 236r], 237v, 238v, 239v, 241r, 242r, 244r, 245r, 245v, 246v [= 247v], 247v [= 246v], 248r [= 250v], 249r, 250v [= 248r], 252v, 253r, 253v, 254r [= 231v, 233r], 254v, 255r) und ein ganzseitiger Titelholzschnitt (216v). 222v (= 199v) ist ein Druckstock aus der Johann Prüss zugeschriebenen Ausgabe des ›Peter von Staufenberg‹, ca. 1478.

In den übrigen Teilen des Heldenbuchs sind aus dem ›Rosengarten‹-Teil folgende Druckstöcke wiederholt: ›Wolfdietrich‹ 61v (= 69r) = ›Rosengarten‹ 219r. ›Wolfdietrich‹ 62v (= 70r, 175r) = ›Rosengarten‹ 223v (= 229r, 235r). ›Wolfdietrich‹ 64r (= 205r, 209r) = ›Rosengarten‹ 224v. ›Wolfdietrich‹ 79r (= 97r) = ›Rosengarten‹ 239v. ›Wolfdietrich‹ 87v = ›Rosengarten‹ 246v (= 247v). ›Wolfdietrich‹ 90r (= 179v, 200r) = ›Rosengarten‹ 225v. ›Wolfdietrich‹ 104v (= 146r) = ›Rosengarten‹ 245v. ›Wolfdietrich‹ 113v (= 159r, 208v) [= ›Laurin‹ 259v] = ›Rosengarten‹ 228r. ›Wolfdietrich‹ 199v = ›Rosengarten‹ 222v. ›Wolfdietrich‹ 205v = ›Rosengarten‹ 255r. ›Wolfdietrich‹ 212r = ›Rosengarten‹ 253v. – ›Laurin‹ 208r = ›Rosengarten‹ 237r. ›Laurin‹ 258r (= 267r) = ›Rosengarten‹ 224r (= 226v). ›Laurin‹ 259v [= ›Wolfdietrich‹ 113v, 159r, 208v] = ›Rosengarten‹ 228r. ›Laurin‹ 280r = ›Rosengarten‹ 218r (= 236r).

›Rosengarten‹ Bild 1–42 = ›Heldenbuch‹ Bild 170–211.

Zur Anlage des gesamten Drucks siehe unter Nr. 53. (Heldenbücher), zur Illustration der Texte 3, 4 und 6 siehe unter Nr. 98. (›Ortnit‹/›Wolfdietrich‹) und Nr. 29.3.a. (›Laurin‹).

Faksimile:

Heinzle (1981)

Literatur:

Hain (1826) Nr. 8419; Copinger (1895) Nr. 2905. – Weller (1868) S. 298; Kristeller (1888) S. 83; Schorbach (1904) S. 7–10; Schramm 20 (1937) S. 11–13, Abb. 1328–1494 (alle Holzschnitte); Geisberg (1939) S. 123. 127; Fischel (1963) S. 109–126, Abb. 72–74. 77. 79. 81–83; Kunze (1975) S. 222. 240, Abb. 36–39; Heinzle (1978) S. 306 f.; Heinzle/Ott (1987) S. 112–132 (Bildbeschreibungen); Ott (1987a) S. 253–263; Ott (1999) S. 189. 208, Abb. S. 190. 195. 197; Heinzle (1999) S. 172, Abb. 4 (241r); Walter Kofler (Hrsg.): Die Heldenbuch-Inkunabel von 1479. Alle Exemplare und Fragmente in 350 Abbildungen. Göppingen 2003 (Litterae 121); Jürgen Schulz-Grobert: Heldenbuch-Typographie. Zum Druckbild eines frühneuzeitlichen Bestsellers. Jahrbuch der Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft 14 (2003/2004) S. 189–202; Krusenbaum/Seebald (2006) S. 94 u. Anm. 4.

Weitere Materialien im Internet:

GW

Abb. 29: Darmstadt, Universitäts- und Landesbibliothek, Inc. III,27, 216v. ›Rosengarten zu Worms‹: Fürstin und zwei Liebespaare im Garten (gemeint: Kriemhild und weitere Jungfrauen mit Turniersiegern).

Abb. 31: Darmstadt, 241r. ›Rosengarten zu Worms‹: Zweikampf zwischen Wittich und dem Riesen Asperian.

29.4A.a._Abb._29.jpg
Abb. 29.
29.4A.a._Abb._31.jpg
Abb. 31.