KdiH

KdiH

_ (der Unterstrich) ist Platzhalter für genau ein Zeichen.
% (das Prozentzeichen) ist Platzhalter für kein, ein oder mehr als ein Zeichen.

Ganz am Anfang und ganz am Ende der Sucheingabe sind die Platzhalterzeichen überflüssig.

ß · © ª º « » × æ œ Ç ç č š Ł ł ́ ̀ ̃ ̈ ̄ ̊ ̇ ̋ ͣ ͤ ͥ ͦ ͧ ͮ Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ σ ς τ υ φ χ ψ ω ͅ ̕ ̔

51.15.  Hieronymus

Bearbeitet von Ulrike Bodemann

KdiH-Band 6

Editionen:

Schriften Johannes von Neumarkt. Hrsg. von Joseph Klapper. Zweiter Teil: Hieronymus. Die unechten Briefe des Eusebius, Augustin, Cyrill zum Lobe des Heiligen. Berlin 1932 (Vom Mittelalter zur Reformation 6,2).

Nachtrag: Ein Einzelblatt (zuletzt Paris / Chicago, Les Enluminures, o. Sign., angeboten auf der ›56th Annual Winter Antiques Show‹ [New York City, 21.–30. Januar 2011]), wird als Fragment aus Johann von Neumarkt, Hieronymus-Briefe, beschrieben: Papier, ca. 1480, 222 × 142 mm, auf der einen Seite Text (schwäbisch), auf der anderen ein Bild (ganzseitige kolorierte Federzeichnung). Das Bild zeigt Cyrillus, Bischof von Jerusalem, am Schreibpult sitzend; mit Beischrift Sanctus Cirillus. Möglicherweise enthielt die Quellhandschrift demnach nicht (nur) ein Bild des Heiligen, sondern Darstellungen der Autoren Eusebius, Augustinus und Cyrillus.